Dienstag, 31. Juli 2012

Und noch ein Tüchlein

Guten Tach,
ich hoffe, es geht euch gut.
Ich komme nicht mehr von der Nähmaschine weg, diese Teile zu nähen macht wirklich süchtig. Außerdem warte ich auf eine Bestellung von Dawanda mit neuen Webbändern und Reißverschlüssen. Dann werde ich mich an etwas größeren (Kultur-)Taschen wagen. 
Dieses Knistertuch ist nicht ganz so bunt, wie die Vorherigen. Wirkt meiner Meinung nach aber etwas edler und mit den süßen Vögeln gibt es dann ja doch was zu sehen.


Nr. 5



In Liebe, Lina

Montag, 30. Juli 2012

Häkelrolle



Was das wohl ist? Nein, kein Geschenk. Wobei...eigentlich ist es eins für mich selbst. 
Weil ich so oft reise, muss ich natürlich meine Bastelsachen griffbereit haben. Und da ich ständig meine Häkelnadeln verlege, musste ich einfach etwas dagegen tun. Bei raus gekommen ist diese kleine Rolle, die ich für Stifte kenne. Da dachte ich mir, das kann man doch auch umfunktionieren.
Ich liebe diesen Stoff einfach, die Farben, das Muster...Ein Traum! Und dann mit dem grauen Vichy-Karo kombiniert, es gefällt mir wirklich gut. Das hab ich mir beim Kauf genauso vorgestellt!


Innenseite


Außenseite

gefüllt :)



 In Liebe, Lina


Sonntag, 29. Juli 2012

Mein Wort zum Sonntag - Vergangen?

Ich glaub' Erinnerungen
können nicht verblassen.
Nur ihren Platz im Kopf
für 'nen Moment verlassen!

Freitag, 27. Juli 2012

Knistertücher- Massenproduktion?!

Guten Morgen!
Wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt, bin ich nicht der Profi-Näher, aber ich taste mich langsam an andere Projekte, als Taschentücher-Täschchen ran.
Und so habe ich meine Stoffe durchwühlt und diese süßen Tücher für Kleinkinder zusammen gezimmert zusammen genäht.
Sie haben eine bunte Vorderseite aus Baumwollstoffen und eine schlichte, weiche Rückseite.
Dazu gibt es noch mind. einen weichen Knoten zum drauf rum kauen, dran festhalten oder sonstigem und kleine Webbänder-Schnipsel. Doch das eigentlich wichtigste: Zwischen den beiden Stofflagen gibt es eine Knisterfolien-Lage, so dass die Tücher schön hörbar beim Knautschen und Berühren Knistern! 




Nr. 1








Nr. 2












Nr. 3 
(Mein Liebling)










Nr. 4
(Klingeling)











Fragt mich nicht, was ich jetzt damit machen soll. Ich habe keine Ahnung. Aber es macht einfach so viel Spaß, sie herzustellen...Mal sehen, ob ich irgendwo ein paar Kleinkind-Mütter finde. :)
Mein Tag war gestern also sehr produktiv, gefallen euch die Tücher denn?
In Liebe, Lina


Mittwoch, 25. Juli 2012

Update: Blumenprojekt

Schönen Tag euch allen!



So, ich glaube, ich bin jetzt erstmal fertig mit den Blumen, sie müssen nur noch angehängt werden.
Es sind noch 14 Zweifarbige Blümchen, 3 Bunte und 14 Hautfarbene dazu gekommen.


Hautfarbene Blume


Und passende Sprüche habe ich auch schon im Internet gefunden, auf tausend verschiedenen Seiten, manche kannte ich auch schon von Freunden oder so.
Für den Fall, dass ihr etwas ähnliches machen wollt, kann ich euch die Sprüchelisten auch schicken.
Ich habe die Sprüche teils in Farben, teils in schwarz auf etwas festeres Papier gedruckt, mit einem Cuttergerät ausgeschnitten und mit einem Locher ein Loch an die Ecke gemacht.


Der kommt an Autos. Ich habe ihn öfter, als die anderen!





Und noch ganz viele andere Sprüche




Die Rückseite :)


 Dann werde ich bald losgehen und die Stadt unsicher machen... Mit Häkelblümchen. Ja, ich bin ein Nerd! :)
In Liebe, Lina


Hamburg, meine Perle!


Heute fliegt eine meiner besten Freundinnen für ein Jahr nach Costa Rica. Außerdem hatte sie vor ein paar Wochen Geburtstag. Und deshalb habe ich ihr eine Leinwand mit einem Bild bemalt, dass sie sich schon vor ungefähr einem Jahr gewünscht hatte. Ich habe ein ähnliches Bild mit der Skyline von München und Orange-Roten Farben gemacht und das hatte ihr so gut gefallen, dass sie ein eigenen mit der Hamburg-Skyline haben wollte.
Gemalt habe ich es schon vor einiger Zeit, aber erst heute hat sie es bekommen. Darum musste ich mit dem Posten noch warten.
Normalerweise ist die Silhouette ja schwarz, aber ich habe es anders rum gemacht und die stattdessen mit Farbe besprenkelt.
Gefällt es euch






















Ich wünsche ihr ein ganz, ganz tolles Jahr und hoffe, dass alles so läuft, wie sie es sich vorstellt. (Bzw. noch besser!)

In Liebe, Lina



Materialnachschub aus den USA :)

Meine lieben Leser,
in Florida habe ich noch mehr eingekauft, als den Stoff von diesem Post.






REEETROOO!




Das ist ein Stoff, der für mich nichts mit Halloween zu tun hat. In Mexico gibt es viel mit verzierten Totenköpfen. Ich liebe ihn!!


Ringrohlinge :)




Icing für Cupcakes usw.


Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zusagen, wollte nur meine Einkäufe festhalten.
Tschüss und bis bald!
In Liebe, Lina

Donnerstag, 19. Juli 2012

Haekelbluemchen 2.0

Halloechen,
gestern am 19. Juli sind Bluemchen entstanden.
25 zweifarbige Bluemchen und 4 Bunte Blumen... :) Das Projekt wird immer groesser und groesser, Yeah!
Ausserdem sind von den zweifarbigen ein aar mit gelbem Innenkreis, da ich noch etwas gelbes Garn von einer anderen Haekelei (wird auch noch irgendwann gezeigt) uebrig war.
So, jetzt noch schnell die Liste links aktualisieren und gut ist fuer heute.






In Liebe, Lina

Mittwoch, 18. Juli 2012

Haekelbluemchen reloaded

Hi ihr Lieben,
ich war in den letzten Tagen fleissig. Beim Autofahren (das macht man hier in Amerika viel... ), vor dem Fernseher, usw.
Denn ich will eine kleine Yarn Bombing Aktion starten, bei der ich aber nicht irgendwas in der Stadt umhaekeln werde. Ich werde die kleinen Haekleblumchen mit jeweils einer Karte mit einem netten Spuch versehen, wie z.B. "Die meisten Probleme loesen sich von alleine, man darf sie nur nicht dabei stoeren!", und an Fahraeder Auto- und Haustueren und so weiter haengen.
Denn dans finde ich netter, dann werden die Menschen direkt damit in Verbinfung gebracht und laufen nicht nur an einem Stueck Wolle vorbei.
Auf jedenfall haekle ich jetzt viel mit einem Garn, dass ich billig hier gekauft habe. Die Kaertchen werde ich in Deutschland machen.

(Das bunte Garn macht am meisten Spass, da weiss man nie, was am Nede bei raus kommt.)













Auf der Rechten Seite werde ich jetzt versuchen, so oft wie moeglich die aktuelle Anzahl zu veroeffeltlichen.
Was haltet ihr von dieser Aktion? Ehrliche Meinungen bitte! :)

In Liebe, Lina



Samstag, 14. Juli 2012

Zitronenhocker



Hallo ihr Lieben,
dieser Post hat nichts mit Nadeln zu tun, also ein Naehen oder Haekeln. Es geht um ein altes Projekt, dass ich euch immer unbedingt zeigen wollte, es aber schlichtweg vergessen habe...  Und zwar habe ich einen holzfarbenen Stuhl beim schwedischen Moebeldesigner fuer 10 Euro, oder so, gekauft und ihn ein wengi aufgeuebscht. Dabei rausgekommen ist dieser Gute-Laune-Hocker, der jetzt in unserer Kueche steht. Ausserdem ist noch ein zweiter Hocker dazu gekommen, nach dem gleichen Prinzip, nur mit einer anderen Frucht und ein dritter wird bald entstehen. 
Den zweiten Hocker zeige ich euch wann anders, davon habe ich jetzt gerade kein Foto und kan nauch keins machen, da ich in Amerika sitze (Deshalb kann ich auch nur mit ae oe und ue schreiben).
Und Entschuldigung, dass das zweite Foto so unschoen aussieht, aber es ist schon etwas aelter und da habe ich nicht so drauf gachtet, in welcher Ungebung der Hocker steht. Sobald ich in Deutschland bin, werde ich das Foto durch ein schoeneres ersetzen.

Es war wirklich schwer den Hocker so hinzubekommen, auch wenn es jetzt vielleicht einfachaussieht. Aber ich bin stolz darauf, ich mag ihn sehr!




Bis zum naechsten Mal, der naechste Post ist schon in Arbeit!
In Liebe, Lina

Donnerstag, 12. Juli 2012

Tutorial Haekelkleeblatt

Mein Haekelkleeblatt - Anleitung
(Edit: ich habe leider nicht bedacht, dass ich Linkshänder bin... Bitte lasst euch nicht von den Fotos irritieren, stellt die euch einfach spiegelverkehrt vor)




1. In einen Magic Ring 9 Maschen haekeln. 





2. den Ring mit einer Kettmasche schliessen.






3. in die erste Masche 2 doppelte Staebchen, 1 halbes Staebchen, 2 doppelte Staebchen haekeln.





4. In die darauf folgende Masche eine Kettmasche haekeln.




5. Schritt 3 und 4 drei weitere Male wiederholen.




6. In die letzte Masche einstechen...




...und eine Luftmaschenkette hinein haekeln




7. Faeden vernaehen, 
optional noch mit einem Faden die Blaetter optisch voneinander abgrenzen (s. u.)



FERTIG!

Montag, 9. Juli 2012

Stoff aus einem fernen Land!

Hi!
Ja, ich weiss... eigentlich habe ich schon mehr als genug Stoff. Aber manchmal kann man einfach nicht wiederstehen. Ich sitze in den USA und habe glaube ich noch nie so billig Stoff gesehen, bzw. gekauft. Und dann gab es auch noch 30% Sale, wie soll ich mich denn bitte da beherrschen?! 
Also wanderten sie schnell in den Einkaufskorb und bald mit mir nach Deutschland.
Auch ein Haekelprojekt ist heute fertig gestellt worden, dass zeig ich euch aber spaeter. Wenn ich wieder zuhause bin, wird die Naehmaschine erstmal nicht aufhoeren zu arbeiten. Man, ich freu mich so!










In Liebe, Lina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...